Ausbildung Sicherheitsbeauftragte - Schulungs-Paket gem. DGUV Vorschrift 1

Sicherheitsbeauftragte selbst ausbilden

Sicherheitsbeauftragte selbst ausbilden

Sparen Sie Zeit und Geld bei der Ausbildung von Sicherheitsbeauftragten!

Sicherheitsbeauftragte bilden ein wichtiges Fundament für den Arbeitsschutz im Unternehmen. Auch der Gesetzgeber fordert in § 22 SGB VII bei Betrieben ab 20 Mitarbeitern die Ausbildung und Bereitstellung von Sicherheitsbeauftragten.

 

Übersicht

Mit diesem praktischen Ausbildungspaket auf PowerPoint-Basis haben Sie künftig die Möglichkeit Ihre Sicherheitsbeauftragten im eigenen Betrieb von einer fachkundigen Person – z.B. der Fachkraft für Arbeitssicherheit – ausbilden zu lassen. So sind Sie nicht an externe Termine und Kurse gebunden und es fallen keine weiteren Kosten oder Fehlzeiten an. Sie gestalten die Schulung der einzelnen Themenblöcke einfach flexibel nach Ihren Bedürfnissen.

Zudem lassen sich die Ausbildungsinhalte mit minimalem Aufwand für Ihr Unternehmen individualisieren. Das bedeutet, die innerbetriebliche Ausbildung mit ihren spezifischen Inhalten, Fragestellungen und Praxisbeispielen bietet für die Teilnehmer die optimale Vorbereitung auf die Aufgaben als zukünftige Sicherheitsbeauftragte.

Ausbildung von Sicherheitsbeauftragten - Ihre Vorteile

Ihr zusätzlicher Vorteil: Mit einem Ausbildungspaket bilden Sie Sicherheitsbeauftragte in unbegrenzter Zahl aus!

 

Aus dem Inhalt des Ausbildungs-Pakets

Das Ausbildungs-Komplettpaket mit Inhalten gem. DGUV Vorschrift 1

 

Bilder zur Ausbildungslösung

Beispielfolie zu den Grundlagen der Sicherheitsbeauftragten-Ausbildung Muster-Teilnahmebestätigung zur Grundausbildung Muster-Vorlage zur Bestellung von Sicherheitsbeauftragten

 

Mehr Informationen

Für mehr Informationen zu Sicherheitsbeauftragte selbst ausbilden klicken Sie einfach hier.

Weitere Fragen zum Angebot "Sicherheitsbeauftragte selbst ausbilden"? Unsere erfahrenen Kundenberater helfen Ihnen unter der Nummer 08233 / 23-4000 gerne weiter.

 

Testbestellung - Jetzt 14 Tage unverbindlich testen

Nur 319 € zzgl. Versandpauschale von 6,95 € sowie 19 % MwSt.

14 Tage haben Sie Zeit, das Produkt unverbindlich zu testen. Wenn es Ihnen nicht zusagt, können Sie Ihren Auftrag innerhalb der Testzeit widerrufen.

Jetzt Testbestellung durchführen:

Sicherheitsbeauftragte selbst ausbilden ►


Unsere Produkte sind ausschließlich zur Verwendung bei beruflichen, gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeiten bestimmt. Wir beliefern daher nur Unternehmen aus Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe, sowie Freiberufler, Behörden und öffentliche Institutionen und keine Verbraucher nach §13 BGB.

Testangebot und Widerrufsrecht
Sie können Ihren Auftrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der bestellten Ware schriftlich ohne Angabe von Gründen oder durch Rücksendung des Produkts widerrufen. Zur Einhaltung der Frist ist das Datum der Absendung maßgeblich.
Richten Sie Ihren Widerruf bitte an:
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG, Römerstraße 4, 86438 Kissing

Aktualitätsgarantie
Sie bleiben immer auf dem neuesten Stand: Sie erhalten auf passenden Medien regelmäßig kostenpflichtige Updates und Ergänzungen. Sollte Sie unser Service nicht überzeugen, senden Sie diese Lieferung innerhalb von 14 Tagen zurück.

Weitere Fragen zu diesem Angebot?
Unsere erfahrenen Kundenberater helfen Ihnen unter der
Nummer 0 82 33.23-40 00 oder service@weka.de gerne weiter.